Am Sonntag, den 26.10.2014 fand er statt – der erste Hamburger Meilenlauf. 300 Teilnehmer hatten sich angemeldet und liefen unter dem Motto „Sport, Spaß, gute Laune“ auf einer besonders ungewöhnlichen Laufstrecke: entlang der Ladengeschäfte im Obergeschoss der Hamburger Meile. Für viele Teilnehmer war der Indoor-Lauf eine ganz neue Erfahrung und wohl auch der schnellste Schaufensterbummel ihres Lebens.

 

 

Für jede zurückgelegte 1,04 Kilometer lange „Hamburger Meile“ spendete die Sparda Bank Hamburg eG  1 Euro an die Genossenschaft Wilhelmsburger Parksportinsel. Unter dem Motto „gemeinsam Gutes tun“ konnten die Teilnehmer so 5000 Euro erlaufen.

Die neu gegründete Genossenschaft entwickelt gemeinnützige und innovative Sportangebote für alle sportlich aktiven Menschen. So entsteht auf dem ehemaligen Gartenschaugelände ParkSport Wilhelmsburg als neuer Sporttreffpunkt Hamburgs.

Skate-Anlage, Hallenbad, Hochseilgarten und Kletterhalle, Laufstrecke, Basketballhalle und diverse weitere Angebote wurden zur Internationalen Gartenschau (I.G.S.) 2013 geschaffen. Gerade Kinder und Jugendliche nutzen die neuen Angebote der Wilhelmsburger Parksportinsel.

Du möchtest beim 2. Hamburger Meilenlauf am 11.10.2015 dabei sein? Dann sichere dir bereits jetzt deinen Platz!

Jetzt anmelden

 

 Hamburger Meile

 

Hamburger Meile - Leo Motion

Hamburger Meile - Alsterradio