2014-09-08_hhmeile_aktionblog_streetartHallo zusammen,

diesen Monat geht es endlich los und wir sind schon ganz aufgeregt! Vom 28.9. bis zum 11.10. dreht sich bei uns in der Meile alles um das Thema Street Art! Spannende und kreative Aktionen bei uns vor Ort machen diese zwei Wochen für euch und für uns hoffentlich zu einem unvergesslichen Erlebnis!

 

 

 

 

hamburger_meile_street_art_open_stage

Eure Mitarbeit ist gefragt!

Mit eurer Hilfe wollen wir das Event natürlich noch individueller und cooler gestalten – deshalb habt ihr die Möglichkeit, uns die beeindruckendsten Street Art Motive zuzuschicken und/oder eure Favoriten zu voten. Die 12 beliebtesten Motive werden wir dann bei uns in der Meile ausstellen! Aber wenn ihr uns schon tatkräftig unter die Arme greift, wollen wir euch natürlich auch etwas Gutes tun: unter allen Teilnehmern verlosen wir folgende Preise:

–          3x 2 Tickets für ein Spiel des HSV Handball

–          5x 2 Tickets für die 90er Jahre Party im Schmidt’s Tivoli

–          1x 2 Tickets für eine ENERGY LIVE SESSION im Stage Club

Also fleißig Fotos geschossen und bei uns hochgeladen – es lohnt sich!
Hier geht’s zur App

 

 

Shopping meets Musiker

Wenn von der urbanen Kunst die Rede ist, dann denken alle zuerst an tolle Gemälde und Tags auf Straßen und Fassaden. Doch es gibt noch weitere Facetten der Straßenkunst, die ihr alle kennt. Eine davon ist selbstverständlich die Straßenmusik. Nicht wenige haben auf der Straße begonnen und letztendlich mit der Hilfe von Smartphones und Youtube den Durchbruch geschafft! Ihr seid auch Musiker oder kennt einen, der unbedingt mehr Gehör verdient? Dann habt ihr jetzt die Gelegenheit, euer Talent mit Hamburg zu teilen! Ladet eine entsprechende Audio-Datei hoch und lasst euch von uns auf die Bühne der Hamburger Meile einladen. Am 28.09., 04.10., 10.10. oder 11.10. könntet ihr bei uns auf der Bühne stehen und den Besuchern der Hamburger Meile mal so richtig einheizen!

Und nicht nur das – gemeinsam mit unseren Partnern Radio Energy und Bench verlosen wir  unter den Teilnehmern eine Wildcard für den Radio Energy Band Contest „Hamburgs Hammer Band Newcomer“ sowie viele kleinere Preise wie Bench-Gutscheine und CD Pakete! Das ist eure Chance! Her mit euren Audiofiles – wir freuen uns auf eure Darbietungen!

Hier geht’s zur App
Logo_for_wordpress

 

 

Street Art Aktionen in der Meile

Bei uns vor Ort halten wir natürlich auch die ein oder andere Überraschung für euch bereit! Was euch erwartet:

 

hamburger_meile_street_art_boden3D Kunst / Bodenmalerei:
3D Malereien auf dem Boden gehören wohl zu den beeindruckendsten Genres der Straßenkunst. Jeder kennt die Bilder entweder aus Fußgängerzonen oder aus dem Internet, wo unzählige Bildergalerien zu dem Thema zu finden sind. Während des Street Art Festivals in der Meile könnt ihr euch live von den täuschend echt wirkenden Kunstwerken auf dem Boden beeindrucken lassen und dabei zuschauen, wie die Street Art Künstler und 3D Profis Roland Josuttis und Lydia Hitzfeld dreidimensionale Traumgemälde auf den Boden zaubern. Wir versprechen euch: Es lohnt sich!

 

 

8702730070_e1bd0758e9_oPost It-Art:

Jeder kennt die kleinen bunten Klebezettelchen, die man sich so wunderbar mit Notizen versehen an den Computer-Monitor oder den Schreibtisch pappen kann. Bereits vor einigen Jahren entwickelte sich rund um die quadratischen Helferlein eine ungewöhnliche und spektakuläre Kunstform, welche wir euch mit Stolz auch bei uns in der Meile präsentieren werden! Ihr werdet ein Portrait nur aus Post It’s bei uns finden und könnt bestaunen, was man aus den kleinen Zettelchen alles machen kann.

 

 

Tape Art:

(Panzer-)Tape hält die Welt zusammen! Und nicht nur das – es sieht auch noch verdammt gut aus, wenn man es richtig einsetzt! Der Berliner Slava OstapCHenko ist ein Meister dieser aussergewöhnlichen Kunsttechnik! Wir zeigen euch bei uns, was er mit einigen Rollen farbiger Klebebänder atemberaubendes erschaffen kann. Das solltet ihr auf keinen Fall verpassen.

2

 

 

hamburger_meile_street_art_workshopUrban Art Workshop:

„Graffitis sind nur illegale Schmierereien an fremdem Eigentum!“ Dass das völlig verkehrt ist, lernt ihr bei uns in einem Urban Art Workshop, den wir für euch in die Meile geholt haben! Hier könnt ihr euch künstlerisch einmal so richtig austoben und bekommt ganz nebenbei auch noch das theoretische Handwerkszeug mit auf den Weg, um aus euren Kunstwerken echte Urban Art zu machen! Denn wer sich mal mehr als 5 Minuten mit der Thematik auseinander gesetzt hat, wird verstehen, dass die ungeliebten und hässlichen „Schmierereien“ an Stromkästen und Lärmschutzwänden nichts mit der Kunstform „Street Art“ zu tun haben. Lernt bei uns, wie viel Talent für urbane Kunst in euch steckt und holt euch wertvolle Tipps von den Profis!

 

 

 

 

 

Kunst für jeden Geschmack

Ihr seht also, wer auch nur ansatzweise Interesse an außergewöhnlichen und zeitgenössischen Kunstformen hat, wird zwischen dem 28.9. und 11.10. nicht um (mindestens) einen Besuch bei uns in der Meile herumkommen. Wir freuen uns auf euren Besuch, auf die Bilder, die ihr uns schickt und die Musik, die ihr uns zusendet! Lasst uns diese zwei Wochen gemeinsam zu etwas ganz besonderem machen!

Viele Grüße,
euer Meile-Team

 

Pressekontakt

Petra Rulsch PR

Strategische Kommunikation + (c/o Hogarth Worldwide GmbH)

Große Bleichen 34

20354 Hamburg

Mobil: +49 160 944 944 23

Tel.: +49 40 4321 88 93

 

NRJ Bench


Von

Schlagwörter |

2
Kommentare zum Thema

16. September 2014 - 20:32 | von Chris Weihert

Na da wird der Schreck aber gross sein, wenn die Verstanstaler endlich bemerken, dass die grossen 3D-Grafiken der Streetart-Künstler ausschließlich durch eine Kamera erkennbar sind :)

Als Person vor Ort sieht man da nur krumme Linien. Das Gesichtsfeld des Menschen ist grundsätzlich verschieden vom unendlichen Fokus einer Kamera.
Hier erklärt es der bekannteste Streetart-Künstler selbst.
http://www.youtube.com/watch?v=e-qfyOrm9jo

Also nicht enttäuscht sein in der Meile – die Veranstalter wussten das wahrscheinlich nicht, denn das Internet zeigt ja immer so tolle Bilder ;)

24. September 2014 - 16:03 | von Hamburger-Meile-Team

Hi Chris,
aus dem richtigen Winkel betrachtet sehen die 3D-Kunstwerke unserer Meinung nach auch “live” durchaus beeindruckend aus. Vielleicht machst du dir ja selbst vor Ort ein Bild davon. Wir freuen uns auf deinen Besuch!
Viele Grüße,
dein Meile-Team

Du musst eingeloggt sein, um ein Kommentar zu posten.