2015-02-23_hhm_blog_template_gerastertZwar müssen wir im Winter unsere geliebten offenen Schuhe in den hinteren Teil unseres Kleiderschrankes verbannen, dafür ist es aber Zeit, ein neues Paar herauszuholen: Stiefel! Obwohl wir Frauen leider ab und an das Klischee bestätigen, dass Frauen zu viele Schuhe besitzen, liefert diese Jahreszeit nochmal einen Grund, sich ein neues Paar zuzulegen. Gerade von Stiefeln kann man nie genug bekommen, schließlich sieht jedes Modell so unterschiedlich aus! ;-) Wir stellen euch die neuen Stiefel-Trends vor, die ihr jetzt am Besten tragen solltet.

 

1. Ankle Boot

Ankle Boots gehen, wie der Name schon verrät, nur bis zum Knöchel. Besonders mit Absatz ist sind sie diesen Herbst/Winter wieder angesagt und können gut zu Kleidern und Röcken getragen werden. Ankle Boots sind meist trotz ihrer Absätze nicht zu schick und wirken aufgrund ihrer Höhe eher robust. So eignen sie sich auch für den Alltag, ohne, dass man das Gefühl hat, zu aufgebrezelt zu wirken. Kleiner Tipp: lieber auf dunklere Herbst/Winterfarben wie Braun, Bordeaux und Grau zurückgreifen, da diese Farben vielseitig kombinierbar sind, ohne den Blick immer nur auf den Schuh zu ziehen. Passende Modelle findet ihr auch in der Hamburger Meile bei Schuhkay.

 

2. Overknees

Der Trend für alle Modebegeisterten. Für Overknees braucht es etwas Mut, weil der Schuh mehr als die Hälfte des Beines einnimmt und den Blick auf die Waden richtet. Meist ist der obere Teil des Stiefels mit einem elastischen Gummistoff versehen, sodass sich der Schuh der Wade anpasst. Für kräftige Sportlerwaden ist dieser Trend leider nichts, weil er nicht das Bein streckt, sondern optisch eher verkürzt. Besonders bei Deichmann und H&M könnt ihr viele unterschiedliche Overknee-Modelle shoppen. Kombinationstipp: Lederrock, Wollpullover, Overknees und der Look ist perfekt!

 

3. Klassiker: der wadenhohe Stiefel

Natürlich gibt es die wadenhohen Stiefel auch dieses Jahr wieder in sämtlichen Farben und mit verschiedenen Absatzhöhen. Hier solltet ihr darauf achten, dass der Absatz eine angenehme Höhe hat und den Fuß nicht zu klobig aussehen lässt. Eine eckigere Spitze macht den Fuß schmaler und auch ein elastisches Material lässt euer Bein nicht eingeengt aussehen. Bei Goertz, Tamaris, Ecco und Gabor ist die Auswahl so groß, dass jeder das passende Modell für Fuß und Bein findet.

 

4. Gummistiefel

Auch Gummistiefel feiern in diesem Jahr ein modisches Revival. Bunte Farben, Glitzer und eine Höhe bis über die Wade machen den Schuh alltagstauglich. Besonders bei uns in Hamburg lohnt es sich immer, ein Paar im Schrank zu haben, um zum Beispiel beim Fahrradfahren auf Gummistiefel umsteigen zu können.

 

Bei so vielen neuen Trends fällt die Wahl natürlich schwer. Schaut einfach mal bei uns in der Meile vorbei und findet den Stiefel, der zu euch passt! 

 

Wir freuen uns auf euch!

 



0
Kommentare zum Thema

Du musst eingeloggt sein, um ein Kommentar zu posten.