2015-02-23_hhm_blog_template_gerastertNie sehnt man sich mehr nach einem kuscheligen und warmen Pullover, als im Winter. Ob im Alltag oder im Büro – wir wollen uns gemütlich und wohl fühlen. Gerade bei kalten Temperaturen draußen muss uns Strick wärmen. Dabei ist Strick nicht immer gleich Strick. Viele verschiedene Styles und Farben machen dicke Pullover zu unserem Lieblings-Begleiter im Alltag.

 

 

Während es draußen stürmisch und regnerisch ist, läd die Hamburger Meile mit weihnachtlicher Dekoration zum Wohlfühlen und Bummeln ein. Bei Tom Tailor gibt es Strickpullover in dezenten Farben (Highlight des Winters ist die Farbe Bordeaux), die sich auch zu einer Stoffhose fürs Büro kombinieren lassen. Je schlichter die Farbe und der Schnitt, desto klassischer wirkt der Look und kann gut im Office getragen werden. Wer es noch formaler mag, kann mit einem Blusenkragen spielen und dem Outfit damit mehr Seriosität verleihen.

Dicke Cardigans aus Strick wie beispielsweise von S.Oliver oder Esprit eigenen sich dagegen zu Jeans und T-Shirt für die Freizeit. Das Problem bei Strickjacken ist, dass sie meist zu dick sind und nicht unter die Winterjacke passen, ohne voluminös auszusehen. Es sei denn der Cardigan ist aus leichtem Jersey. Beim Kauf immer auf Strickart und Material achten und zu welchem Anlass sie getragen werden soll, damit nerviges An- und Ausziehen erspart bleibt.

12319314_1132044326805693_921256156_n

 

Ein Klassiker, der gerade zu dieser Jahreszeit nicht fehlen darf: Christmas Pullover. Je kitschiger desto besser! Bei H&M findet ihr Pullis in Rot und Grün mit Applikationen und witzigen weihnachtlichen Sprüchen. Nicht nur an Weihnachtsfeiern oder fürs gemeinsamen Familienfoto an Heiligabend sind die bunten Pullover geeignet sondern sorgen auch für einen Lacher unter dem Tannenbaum. Auch das altbewährte Norwegermuster ist für Männer und Frauen in diesem Jahr en vogue. Das verzierte Muster ist ein Highlight fürs Auge das jedoch nur in der Freizeit und auf dem Weihnachtsmarkt getragen werden sollte.

 

 

12305989_1132044470139012_2017026525_nEin weiterer Trend sind Oversized-Pullover, die bis zum Knie gehen. Tipp: am besten zu einer Leggings kombinieren, denn sie hält wärmer als eine dünne Strumpfhose und überwiegt nicht im Look wie beispielsweise eine Jeans. Diese Strickvariante eignet sich sogar für Abendveranstaltungen. Hier entscheidet besonders der Kragen. Enge Rollkragen lassen den Look elegant wirken, während breite Schalkragen eher in der Freizeit getragen werden sollten.

 

Wir machen vor dem Winter nicht halt. Schon gar nicht modisch. Ganz im Gegenteil: Mit warmen Strick-Styles wird diese Saison unser modisches Highlight des Jahres.

 

Schaut in der Hamburger Meile vorbei und findet den Strickpulli, der zu euch passt.

 

Wir freuen uns auf euch!

 



0
Kommentare zum Thema

Du musst eingeloggt sein, um ein Kommentar zu posten.