Kimono H&MDiesen Herbst haben die Designer das Sommerhighlight „Flowerprints“ wintertauglich gemacht. Ihr fragt Euch sicherlich wie das zusammenpassen soll. Wenn wir an Blumenprints denken, kommen uns sofort die großflächigen Blumenmuster in den Sinn, die in jeder Farbe und Form auf den Klamotten der Sommerkollektionen zu finden waren. Doch keine Angst, Flowerpower darf auch im Winter sein!

Durch die Blume gesagt

Die Designer der großen Modehäuser setzen vor allem auf Herbsttöne. So ist eine beliebte Grundfarbe auf den Kleidungsstücken Weinrot. Auf dieser prangen dann sehr realistische Blumenmotive. Sie sind weder aufdringlich durch ihre Farbe, noch sind sie abstrakt. Ich habe euch in der Meile ein paar Shirts herausgesucht die diesem Trend nachgehen. Traut euch ruhig. Blumen werden winterlich!

Spitze

Ein bisschen Spitze gefällig?

Wenn Ihr mich fragt, sind die absolute Highlights in der Herbst/Winter Kollektion die Blusen, Shirts und Kleider, die mit feiner Spitze versetzt sind. Auf ihnen könnt Ihr verschiedene Blumenmusterungen und Verschnörkelungen finden.

Dieses ist bestimmt die weniger aufdringliche Variation der Blumenmusterungen, doch ist sie bestimmt nicht weniger aufregend. Spitze verleiht uns Frauen einen femininen Touch und kann durchaus sehr sexy aussehen.

Ganz tolle Varianten findet Ihr bei H&M oder auch bei Vero Moda. Wer auch nicht an gemütlichen Abenden zuhause auf ein bisschen Spitze verzichten möchte, sollte unbedingt bei New Yorker vorbeischauen. Dort findet Ihr kurze gemütliche Hosen die aus blumenverzierter Spitze bestehen.

 

iam Bkumenprint schmuck

Schmuck mit Blumenmuster

Das richtige Zubehör

Nun kommen wir zu meinen absoluten Lieblingen: Den Accessoires. Auch hier wird die Blumenoptik wieder aufgegriffen. Angefangen bei Schals mit Prints, über wunderschöne schwarze Handschuhe mit türkisen Steinen, bis hin zu Ketten und Ringen.

Schals und Tücher findet Ihr in allen Formen und Farben bei H&M, Vero Moda und eine ganz besonders große Auswahl bei Pieces.

Ganz besonders schön sind die Ketten und Ringe, die ich in der Hamburger Meile entdeckt habe. Wer es opulenter mag, sollte mal bei WE Fashion vorbeischauen. Dort findet Ihr Statementketten, die aus großen Blüten bestehen.

Dezenter und winterlicher geht’s bei I am zu. Dort findet Ihr filigrane Ringe, Ketten und Ohrringe in wunderschönen rosé Tönen.

Ihr seht, die Blumenthematik ist nicht Saison bedingt.

Überzeugt Euch selber bei Eurem nächsten Hamburger Meile Besuch. Anregungen findet Ihr wie immer auf den angehängten Fotos.

Viel Spaß beim Entdecken,

Lara

 



0
Kommentare zum Thema

Du musst eingeloggt sein, um ein Kommentar zu posten.