2015-02-23_hhm_blog_template_gerastertPlätzchen gehören zum Advent wie der Tannenbaum zu Weihnachten. Nachdem die zweite Kerze am Kranz brennt, haben wir uns aber meist schon an den süßen Keksen überfuttert. Wer gerade noch mit dem Gedanken gespielt hat, für die Verwandtschaft zu backen, braucht einen neuen Plan. Wir stellen euch kleine Präsente vor, die ihr schnell zu Hause machen könnt, die aber große und außergewöhnliche Freuden bereiten.

 

Eine Person aus eurem Umfeld liebt es, zu Frühstücken? Perfekt, dann verschenkt doch einfach ein selbstgemachtes Müsli. Die Zutaten findet ihr hier in der Hamburger Meile bei den Supermärkten Rewe und Aldi sowie im Reformhaus Engelhardt. Was ihr braucht? Ganz einfach. Macht euch ein paar Gedanken, was ihr oder die/der Beschenkte am liebsten in eurer Schüssel am Morgen habt. Die Basis bilden meist Haferflocken mit vielen Vitaminen, Magnesium und Zink. Wer mag, kann auch Hirse-, Reis- oder Roggenflocken hinzufügen. Am besten grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Gebackenes Müsli aus dem Ofen schmeckt natürlich genau so gut. Dann mit Trockenfrüchten, Nüssen oder auch Schokolade verfeinern. Der Kreativität sind hierbei keine Grenzen gesetzt. :-)

 

12348250_1137193169624142_1605111583_n

 

Für Naschkatzen, die nicht so viel Zeit haben, gibt es bei Arko eine große Auswahl an Geschenkideen. Kleine Pralinen, leckere Schokolade oder Liköre halten für jeden Geschmack das passende Geschenk bereit. Solche Aufmerksamkeiten eignen sich auch super für einen kleinen Weihnachtsgruß für Nachbarn oder im Büro.

 

 

12346726_1137193286290797_1874038209_nWer aber doch auf Plätzchen beharrt und sich gern in die Küche stellt, findet in der Thalia Buchhandlung viele Bücher, in denen neue und außergewöhnliche Plätzchenvarianten entdeckt werden können. Es müssen ja nicht jedes Jahr die gleichen Kekse sein. :-)

Für Freunde von Salaten und Dips haben wir selbstverständlich auch den passenden Shop: Bei Oil & Vinegar gibt es fantastische Dressings, mit denen jede gelungene Weihnachts-Vorspeise eine ganz besondere Note erfährt.

Ratlosigkeit bei der Wahl der Geschenke muss also nicht sein. Einfach den zu Beschenkenden genau beobachten und seine Vorlieben und Geschmäcker näher unter die Lupe nehmen. Dann klappt es auch mit dem kulinarischen Volltreffer und strahlenden Augen am Tannenbaum.

 

Schaut in der Hamburger Meile vorbei, wir freuen uns auf euch!

 



0
Kommentare zum Thema

Du musst eingeloggt sein, um ein Kommentar zu posten.