DSC_2957Am Freitag, den 31. Mai 2013, waren der SPD-Landesvorsitzende und Erster Bürgermeister Olaf Scholz und der Bundestagsabgeordnete Johannes Kahrs in der Hamburger Meile zu Besuch.

Die Presseveranstaltung begann mit einem Vortrag des Centermanagers Herrn Marcus Schwartz über die Hamburger Meile. Dabei ging es hauptsächlich um die Historie der Hamburger Meile, die Frequenz- und Umsatzentwicklung, sowie das Marketingkonzept.

Nach dem Vortrag stand der Besuch einiger Geschäfte der Hamburger Meile auf dem Programm. Zuerst wurde der Fröbel Kindergarten besichtigt. Dort wurde die Gruppe von der Leiterin in Empfang genommen und durch die Räume des Kindergartens geführt. Besonders begeistert waren die Besucher von dem Dachspielplatz von Fröbel.

Anschließend ging es zu dem Juwelier „Zero“. Auch hier wurde die Gruppe von der Shopleitung empfangen und mit Getränken versorgt.

Weiter ging es zum Food-Court. Der Food-Court der Hamburger Meile war der erste seiner Art in Hamburg. Die Auswahl hier ist riesig: Von Sushi, über Pizza bis hin zu Indischen Spezialitäten ist alles vertreten, sodass den Kunden kein Wunsch offen bleibt.

Im Anschluss wurde spontan das Sportgeschäft „Nielson Sport“ aufgesucht. Der Geschäftsführer klärte generelle Fragen zum Geschäft und gab Olaf Scholz und Johannes Kahrs hiernach Tipps für den perfekten Laufschuh.

Als krönender Abschluss wurde der Beachclub „Sky & Sand“ besucht. Der höchste Beachclub Hamburgs befindet sich auf dem Dach des Parkhauses der Hamburger Meile und bietet einen traumhaften Blick über Hamburg. Hier hätte der ein oder andere gerne noch etwas mehr Zeit verbracht am Freitag.

Nach dieser 1,5 stündigen Tour durch die Hamburger Meile neigte sich ein spannender Besuch leider schon dem Ende zu, denn die SPD war am gleichen Abend noch zu der Altonale eingeladen. Wir danken der SPD für den Besuch in der Hamburger Meile und hoffen, sie hier bald wieder begrüßen zu dürfen.



Von

Schlagwörter |

0
Kommentare zum Thema

Du musst eingeloggt sein, um ein Kommentar zu posten.