1082224_10201328017875695_61572418_nAuch diesen Herbst/Winter kommen wir an einen Trend nicht vorbei: Dem Materialmix.

Nicht ganz neu denkt Ihr Euch sicherlich und habt damit recht. Der Materialmix hatte uns in der vergangenen Saison auch schon beschäftigt, doch setzen wir diesen Winter auf Mixen in der obersten Liga. Es werden edelste Stoffe kombiniert wie Leder, Seide oder auch Chiffon.

Der Mix der uns ganz besonders interessiert ist der Leder- Wolle/Strick Mix.

Das Musthave dieses Jahres: Lederleggings

Ein absolutes Must-have, das wir alle besitzen sollten, ist eine eng sitzende, glatte Lederleggings. Von matteren Tönen bis hin zu beschichtetem glänzenden Leder ist alles erlaubt. Patricia Riekel, die Herausgeberin der deutschen Instyle, schrieb in einem ihrer Editorails über den Trend der Lederhose. Sie gab zu, süchtig nach ihrer Lederhose zu sein und das ohne sie nichts mehr in ihrem Leben gehen würde. Zum einen sieht man schlank aus und zum anderen kann man sie zu jeder Jahreszeit tragen. Egal zu welchem Anlass, man ist immer top gestylt, wenn man die Leggings richtig zu kombinieren weiß.

Eine breite Auswahl an Lederleggings findet ihr übrigens im Moment bei H&M. Dort gibt es sie in allen möglichen Formen. Wenn Ihr bereits ein schwarzes Trendteil besitzt, könnt Ihr Euch zum Beispiel auch eine Lederhose in Wein-bzw. Rostrot kaufen. Ebenfalls bei H&M zu finden.

Da der Herbst in der Tür steht, setzen wir auf flauschige Pullis, die gerne auch gemütlicher, also etwas oversized ausfallen dürfen. Ganz besonders habe ich einen Strickpullover bei H&M ins Herz geschlossen. Er ist etwas weiter geschnitten und verleiht uns trotzdem eine feminine Aura, dank des großzügig geschnittenen V-Ausschnittes. Kombiniert mit einer Lederhose habt Ihr ein schickes, bequemes Outfit.

Der Metallic Look ist diesen Winter nicht untergegangen

Bei Cubus oder auch New Yorker findet Ihr zum Beispiel Strickpullover, die mit einzelnen Pailletten bestückt sind und dem Ganzen eine leicht metallische Optik verleihen. Auch diese Pullover sehen  zu einer Lederleggings fantastisch aus. Aber Vorsicht! Wichtig ist, in einer Farbfamilie zu bleiben. Haltet Euch lieber an Schwarz, Beige oder silber/gräuliche Farbtöne, da diese mit einer schwarzen Lederleggings am besten harmonieren.

Wer etwas anderes wagen möchte, kann sich gerne an einem Lederrock versuchen. Ihr werdet definitiv ein Hingucker sein. Wem das Tagsüber zu gewagt ist, zieht das Lederteil einfach zur nächsten Partynacht an. Zu finden sind Lederröcke zum Beispiel bei Cubus.

Aber nicht nur untenrum kann Leder toll aussehen. Einen tollen Farbmix findet Ihr an einer Lederjacke von H&M. Sie ist weinrot mit schwarzen Ärmeln. Ein absoluter Hingucker.

Lederakzente werden aber auch bei Strickartikel direkt gesetzt. Ob es Einsätze am Arm oder auf der Schulter sind. Strick in Kombination mit Leder ist ein absolutes Modehighlight. Mein Liebling in der Meile: Eine weinrote Strickjacke mit Lederbesatz auf den Schultern. Zu kaufen bei Vero Moda und ebenfalls in Schwarz erhältlich.

Ihr seht, mit einer Lederhose bzw. Leggings werdet Ihr nie falsch liegen und ich garantiere Euch, dass dieses Thema uns auch noch in der kommenden Modesaison begegnen wird. Auf den Fotos seht Ihr wieder Anregungen was Ihr in der Hamburger Meile zu diesem Trend finden könnt. Also nichts wie los und viel Spaß beim Shoppen!

Lara



0
Kommentare zum Thema

Du musst eingeloggt sein, um ein Kommentar zu posten.