Mitternachts-Shopping

4. Mrz 2013 11:32

mitternachts-shoppingHey liebe Leser,

am 2. März hatte die Hamburger Meile bis 24 Uhr auf und shoppen bis zum Umfallen war das Ergebnis!
Es waren unglaublich viele Leute da, womit ich auch überhaupt nicht gerechnet habe. Überall wurden Bühnen mit Livemusik aufgebaut und im Essbereich gab es sogar einen DJ, der für mich das absolute Highlight an diesem Abend war.

Ich muss sagen: alles in allem ein gelungener Abend von der Meile! An diesem Abend waren alle Altersgruppen vertreten, sodass man nicht das Gefühl hatte, dass nur junge oder alte Leute da waren. Da die Geschäfte bis 24 Uhr auf hatten, hab ich mal wieder viel zu viel Geld ausgegeben, was ich eigentlich gar nicht hab – aber egal! Bei New Yorker gab es unglaublich viele süße Kleider und Oberteile.

Ich muss ehrlich zugeben, in diesem Laden war ich zuletzt als ich 14 Jahre alt war. Die haben aber ihr Konzept von hinten bis vorne neu umgekrempelt und es gefällt mir echt gut! Bei New Yorker war sogar mehr los als in anderen Läden, die im Moment eigentlich den Mainstream verkörpern. Am niedlichsten fand ich zwei kleinen Mädchen, die sich das Model auf dem Fernsehen anschauten und sich darum stritten, wer sie sein durfte. Sogar die kleinen Gäste hatten Spaß. :)

Ich empfehle jedem, der nicht da war, auf jeden Fall nächstes Mal vorbeizuschauen. Es hat sich echt absolut gelohnt, aber vor allem für den Gewinner des 1.000€ Gutscheins. Diesen gab es zu Gewinnen, wenn man im Schlafanzug gekleidet zur Verlosung auftauchte. Einfach eine tolle Idee!
Also bleibt auf dem Laufenden und haltet eure Augen auf, wenn die Meile wieder eine Veranstaltung macht. Ihr müsst einfach dabei sein!

Herzallerliebste Grüße,

Pete xoxo



0
Kommentare zum Thema

Du musst eingeloggt sein, um ein Kommentar zu posten.