Jeans für jede Figur

13. Feb 2015 11:59

2015-02-09_hhm_blog_jeans_ohne2015 sind Jeans nicht mehr von den Laufstegen wegzudenken. Nicht nur als Hose treten sie dieses Jahr auf, sondern im trendy All-Overlook inklusive Jeansbluse oder Jacke. Was sich im Vergleich zum Jeanstrend der frühen 2000er geändert hat: der Look ist insgesamt entspannter, die Schnitte weiter. Auch die Schlaghose feiert ein Comeback und das ausgerechnet jetzt, wo wir uns so an die Röhre gewöhnt haben. Dafür wird sich die Auswahl eines passenden Modells sicherlich wieder ein wenig einfacher und weniger frustrierend gestalten.

 

jeans_03Aber zurück zur Hose – wer nicht nur den neusten Trends hinterher jagen, sondern sich auch vor allem seiner Figur entsprechend kleiden möchte, sollte jetzt aufpassen. Denn wir haben uns bei den Jeansexperten in den Läden der Hamburger Meile schlau gemacht und herausgefunden, welcher Schnitt zu welcher Figur passt.

Große, kurvige Frauen profitieren besonders vom neuen Schlaghosentrend. Denn nichts ist für diesen Figurtyp unvorteilhafter, als eine zu eng geschnittene Jeans. Alles was zwickt und spannt trägt sofort auf. Hosen mit Stretchanteil sind hier ideal. Auf aufgenähte Taschen sollte weitestgehend verzichtet werden. Dunkle Waschungen schummeln optisch ein bis zwei Kilo weg.

 

jeans_01Der kleine, kurvige Typ ist mit geraden Schnitten gut beraten. Auch hier sehen dunkle oder schwarze Farben vorteilhaft aus. Jeans mit Strassapplikationen oder ausgewaschenen Designs bleiben besser im Schrank. Auch sollte der Bund nicht zu tief sitzen. So wird optisch mehr Beinlänge erzeugt.

Kleine Frauen mit zierlicher Figur schummeln mit einem langen, geraden Hosenbein, das am Besten mit High Heels kombiniert wird, einige Zentimeter Größe hinzu. Für mehr Kurven sorgen Jeans mit verwaschenem Design oder Knallfarben. Den Schlaghosentrend solle dieser Figurtyp auslassen, da ohnehin zierliche Frauen damit schnell noch dünner aussehen.

 

jeans_05Die Besten Nachrichten haben wir für große, schlanke Frauen: ihr könnt nämlich alles tragen und euch unserer neidischen Blicke sicher sein. Einzige Herausforderung: die Hochwasserhose. Die sieht nämlich schnell einfach zu kurz aus. Von daher am besten zu Modellen greifen, die gekrempelt werden.

Freundliche Beratung bekommt ihr in den Geschäften unserer Jeansprofis in der Hamburger Meile: WE-Fashion, Tom Tailor Denim, G-Star Raw, Hilfiger Denim und viele weitere unterstützen euch gerne auf der Suche nach der perfekten Jeans.

 

Wir freuen uns auf euren Besuch!

 

 



0
Kommentare zum Thema

Du musst eingeloggt sein, um ein Kommentar zu posten.