I love shoes

12. Mrz 2013 11:03

l love shoesHallo ihr Lieben, schon in Frühlingsstimmung?

Eines steht ja wohl fest: Frau braucht Schuhe. Und zwar für jede Lebenslage – also auch für den Frühling. Noch zeigt der uns zwar die kalte Schulter, aber spätestens wenn es wieder wärmer wird, brauchen wir auch das passende Schuhwerk. Warum also nicht schon einmal dafür ausrüsten?

Ich bin direkt mal losgezogen (noch in Winterstiefeln wohlgemerkt) und habe mich umgeschaut, was für den Sommer so ansteht. Als erstes ging es zu Schuhkay und dort war der erste Trend kaum zu übersehen.

Dieses Jahr zweifelsohne ganz groß: Keilpumps, in allen möglichen Formen, Farben und Höhen. Meine Füße und mich freut es, auf Keilabsätzen ist man manchmal doch irgendwie bequemer unterwegs als auf Stilettos ;-) Für 29,90€ habt ihr hier bei Schuhkay schon einmal reichlich Farben zur Auswahl.

Wer lieber ohne Absatz und dafür mit etwas mehr Farbe unterwegs ist, der kann direkt bei Schuhkay bleiben, da findet man nämlich auch Sneaker in allen möglichen Farben und sogar mit diversen Prints. Ich hab mir ein Paar mit Blumendruck direkt für 25,90€ mitgenommen. Vielleicht lockt man damit doch noch die Sonne hervor…? Ich bin zuversichtlich!

Die Devise lautet also auf jeden Fall schon einmal: Farbe bekennen! Wem das jetzt noch nicht bunt genug war, der kann direkt mal gegenüber zu Deichmann gehen. Da gibt es für die besonders kombinierfreudigen sowohl Keilabsatz als auch Sneaker- und sogar beides zusammen in einem Schuh, wer trotz Sneaker-Optik doch nicht auf einen Absatz verzichten mag.

Meinen persönlichen Favoriten habe ich übrigens auch hier bei Deichmann gefunden. Für den ein oder anderen vielleicht fast etwas zu schräg, aber für mich ist der genau richtig: Keilabsatz, helle Farben, bunter Print. Für 24,90€ auch direkt eingepackt – von mir aus kann der Frühling kommen!

Noch ein kleiner Tipp zum Kombinieren von meiner Seite: Wenn ihr euch auch wie ich für etwas Auffälligeres entscheidet, passt auf, dass ihr dazu eher schlichte Teile kombiniert. Bei diesem Schuh z.B. keine großflächigen Prints auf Hose oder Oberteil und auch nicht unbedingt Knallfarben. Sonst seht ihr ganz schnell ganz überladen aus vor lauter Farben und Mustern…

Für alle, die es ein bisschen schlichter mögen: Applikationen sind gerade auch ganz groß – und dabei ist es völlig egal, ob es Pumps, Ballerinas, Sneaker oder Stiefelletten sein sollen. Auch dabei bietet Deichmann reichlich Auswahl. Wer die Knallfarben und Prints also lieber an der Kleidung trägt oder es generell etwas schlichter hält, der ist mit solchen Applikationen bestens beraten. Die gibt es übrigens auch direkt in vielen verschiedenen Formen.

Und habt ihr schon etwas gefunden? Ich bin für den Frühling jetzt auf jeden Fall gerüstet – zumindest was die Schuhe angeht. Ist doch schon einmal ein guter Anfang! Falls eure Füße gerade übrigens noch frieren müssen: Winterstiefel sind auch noch im Sortiment ;)

LG, Anni



0
Kommentare zum Thema

Du musst eingeloggt sein, um ein Kommentar zu posten.