2015-10-27_hhm_blog_halloweenAm 31. Oktober ist es wieder soweit: Halloween! Was besonders in den USA als Fest und jährliches Event gefeiert wird, kommt Jahr für Jahr ausgeprägter zu uns nach Deutschland. Und was vor ein paar Jahren nur einige von Haus zu Haus ziehen ließ, begeistert heute nicht nur die Lütten, sondern in Form von Motto-Parties im Grusel-Kostüm auch die Größeren.

 

 

 

Aber wieso feiern wir Halloween eigentlich? Der Brauch kommt ursprünglich von den Katholiken in Irland und wurde durch irische Einwanderer in Amerika weitergeführt. Von dort breitete sich die schaurige Tradition weiter aus. Der Name ist eine Umformung von „Eve of All Hallows“, was auf Deutsch „Der Abend vor Allerheiligen“ bedeutet. Wenn ihr selbst auf eine Halloween-Party eingeladen seid oder Lust habt, mit euren Kindern um die Häuser zu ziehen, um mit dem Spruch „Süßes, sonst gibt’s Saures“ Süßigkeiten abzustauben, dann braucht ihr noch das passende Kostüm.

 

hhm_blog_halloween-1Viele Geschäfte der Hamburger Meile haben sich extra auf Halloween vorbereitet und ihr Sortiment an Kostümen erweitert. Bei Claire’s gibt es beispielsweise tolle Accessoires wie Spinnen-Spangen, Ohrringe und Perücken. Auch in unserem neuen Shop Party Fiesta könnt ihr die passende Ausstattung von Kopf bis Fuß erwerben. Hier finden nicht nur Kinder ein Kostüm, sondern auch Erwachsene, die sich als Hexe, Monster und Co. verkleiden wollen. :-)

 

Das wichtigste für den absoluten Zombie-Look ist das Make-Up. Wer ungeschminkt bleibt, sieht meist nicht gruselig aus. Keine Sorge: bei Budnikowsky gibt es derzeit extra Schmink-Sets mit außergewöhnlichen Farben, mit denen ihr durch nur wenige Handgriffe euer Gesicht in das eines Zombies verwandelt. Erst einmal das Gesicht Weiß anmalen, dann mit aufgemalten Narben versehen und das Halloween-Gespenst ist bereit, auf Süßigkeiten-Tour zu gehen.

 

hhm_blog_halloween-8Wer es lieber dezent und modisch mag, sollte bei H&M vorbeischauen. Vom Katzen- bis zum Hexenlook findet ihr hier alles. Ein Besuch bei H&M lohnt sich vor allem für diejenigen, die sich nicht extra für den 31. Oktober ein Kostüm kaufen wollen, sondern etwas, was auch darüber hinaus im Alltag getragen werden kann. Leggings und Leo-Prints sind da eine gute Alternative und kleine Accessoires wie ein Hut oder Haarreifen mit Katzenohren runden das Kostüm ab.

 

Für Kinder bieten Spiele Max und BR Spielwaren ein großes Sortiment an Kostümen, Accessoires und Spielwaren an, mit denen ihr der Star auf jeder Halloween-Party sein werdet.

Also schaut in der Hamburger Meile vorbei und findet die perfekte Ausrüstung für den nächsten Grusel-Spaß!

 



0
Kommentare zum Thema

Du musst eingeloggt sein, um ein Kommentar zu posten.