Hair und Make-Up Trends 2013

21. Jun 2013 15:37

DSC_0387Hallo Ihr Lieben,

sicherlich gab es auch bei euch schon einige Tage dieses Jahr, in denen ihr euch gefragt habt: Wie mach ich meine Haare heute. Oder: Immer das Gleiche, ich möchte auch einmal anders aussehen. Als ich das letzte Mal durch die Meile gegangen bin, sind mir mal wieder die kleinen Stände in der Mitte des Centers ins Auge gefallen.

Dabei einer ganz besonders. Bestimmt wurdet ihr bei eurem Besuch in der Meile auch schon einmal angesprochen, ob ihr euch die Haare stylen lassen möchtet.

Noch nicht? Dann auf jeden Fall bei dem nächsten Mal!

Amika ist für mich neben Ghd die beste Marke für professionelle Haarstylingprodukte. Es lohnt sich wirklich etwas mehr Geld für Glätteisen oder Lockenstäbe auszugeben, denn die Ergebnisse sind verblüffend. Ihr möchtet Glamour-Locken wie Vanessa Hudgens (Foto 5 links) oder extrem glattes Haar wie Beyoncé (Foto 5 rechts)? Mit einem Glätteisen von Amika kein Problem.

Ich habe selber ein Glätteisen der Tochterfirma von Amika. Sie nennt sich Herstyler und ist ebenso gut. Ich bin einfach begeistert. Man kann so viele verschiedene Looks damit kreieren und es ist einfach praktisch und schnell zu machen. Ihr könnt wirklich jeden Haartrend damit selber nachmachen und deswegen sind diese Produkte für mich auf jeden Fall das Musthave 2013!

Da zu einem perfekten Sommerlook nicht nur die Haare gehören, bin ich danach noch einmal zu Douglas gegangen. Dort habe ich mich beraten lassen, was dieses Jahr in Sachen Make-Up Trend ist.

Das knallige Farben dieses Jahr nicht mehr wegzudenken sind, wussten wir ja bereits. Neon Hosen oder Accessoires, aber jetzt auch auf den Lippen? Ob Chanel oder Dior, alle haben die Sommerfarben in ihr Sortiment aufgenommen. Das Highlight, rosa bis pinke Lippen. Models und Stars wie Nicki Minaj oder Leona Lewis tragen diesen Trend bereits (Foto 6). Zusammen mit einem schwarzen Lidstrich, der perfekte Look für den Abend.

Traut euch und probiert es aus. Dieses Jahr braucht ihr euch wirklich für nichts schämen. Alles ist erlaubt.

Ich habe für Euch drei Lippenstifte ausprobiert. Dior Nummer 771 und 476 und Chanel Nummer 94. Schaut euch die Ergebnisse auf den Bildern in der Galerie an. (Fotos 7-12)

Ich werde diesen Look ab jetzt auf jeden Fall öfter tragen.

Bis dahin einen schönen Tag und genießt das tolle Wetter,

eure Pete.

 



Von

Schlagwörter | |

1
Kommentar zum Thema

29. Juli 2013 - 14:39 | von beauty art

Also Amika finde ich persönlich auch ok. Hatte ein Glätteisen von Amika letztes Jahr, welches leider im Urlaub kaputt ging. Das lag aber nicht am Glätteisen :)
Übrigens, tolle Fotos! Die Fingernägel auf dem Foto rechts in Reihe 2 sind sehr schön ;)

LG,
Marina

Du musst eingeloggt sein, um ein Kommentar zu posten.