2015-08-11_hhm_blogteaser_drinks_zum_selber_machen_ohneDieses Jahr findet leider kein großes Fußball-Event statt, zu dem wir uns in Gruppen treffen und die Spiele bei leckeren Drinks und Snacks verfolgen können. Aber warum nicht mal wieder einen Spieleabend mit Freunden veranstalten? Der sportliche Ehrgeiz und das Mannschaftsgefühl werden hier genau so gestärkt wie beim Public Viewing. Bei spannenden Spielen braucht man meist auch keine große Verpflegung. Wir zeigen euch einige Snack- und Getränke-Highlights, mit denen ihr einen unvergesslichen Abend haben werdet.

 

IMG_5591

Wenn es um selbstgemachte Cocktails geht, solltet ihr bei Butlers in der Hamburger Meile vorbeischauen. Hier gibt es das komplette Rund-Um-Zubehör von Gläsern, über Shaker bis hin zu Cocktail-Büchern. Zusätzlich könnt ihr hier noch schöne Strohhalme und Accessoires für beispielsweise Motto-Parties erwerben. Bei einer geschmückten Umgebung macht der Abend doppelt so viel Spaß!

Das In-Getränk Hugo kann man nicht nur in Bars genießen, sondern auch einfach zu Hause selber machen. Neben frischer Minze, Prosecco und Mineralwasser benötigt ihr dazu Holunderblütensirup. Alle Zutaten findet ihr bei Rewe! Kennt ihr auch schon Rugos? Das ist der klassische Hugo mit Rhababersaft. Das ist mal etwas anderes und bringt Gäste zum staunen.

 

IMG_5601

Ein toller Snack sind Süßkartoffel-Pommes mit Guacamole. Einfach ein paar Süßkartoffeln in dünne Streifen schneiden, mit Meersalz und Olivenöl bestreuen und im Backofen ca. eine halbe Stunde braun werden lassen. Hochwertiges Öl gibt es bei Oil&Vinegar, das gibt den Süßkartoffel-Pommes einen unverwechselbaren Geschmack. Für die Guacamole einfach zwei reife Avocados und zwei Tomaten zerkleinern und mit einem Löffel zu feinem Mus zerdrücken. Anschließend mit einer halben ausgepressten Zitrone, Salz und Pfeffer sowie etwas Knoblauch verfeinern. Bei diesem leckeren Dip wird jeder schwach. Zudem ist er gesünder und kalorienärmer als Ketchup oder Majo. Alle Zutaten findet ihr bei Aldi und Rewe. Frische Avocados und Süßkartoffeln bekommt ihr aber auch bei Obst Rhode.

 

IMG_5593

Ihr habt Frikadellen und Kartoffelsalat satt? Wie wäre es denn mal mit kleinen vegetarischen Falafel-Bällchen? Im Reformhaus Engelhardt gibt es fertige Mischungen, die nur noch mit Wasser gemischt werden und anschließend zu Bällchen geformt werden müssen. In der Pfanne anbraten, mit einer leckeren Joghurt-Minz-Soße versehen und der Snack ist angerichtet.

Wer es eher einfach mag, muss nur bei Mediterrana vorbei schauen: hier gibt es eine große Auswahl an Antipasti. Da ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei und mit leckerem Brot von der Bäckerei Junge wird der Abend zumindest was die Snacks angeht ein voller Erfolg.

 

 

 

Also, holt die Gesellschaftsspiele heraus und verbringt mit euren Liebsten einen Abend, den keiner mehr so schnell vergisst.



0
Kommentare zum Thema

Du musst eingeloggt sein, um ein Kommentar zu posten.