2015-05-08_hhm_nagellack_teaser_ohne

Kennt ihr das Gefühl, wenn es warm ist und man einfach nur seine Schuhe ausziehen will? Bei vielen lauert dann die böse Überraschung, da die Fuß-Pflege in den kalten Monaten vernachlässigt wurde. Auch manikürte Hände in sommerlichen Farben machen bei warmen Temperaturen einfach mehr Spaß und verleihen dem Look eine verspielte und humorvolle Note. Wir zeigen euch, wie ihr schon mit wenig Zeitaufwand eure Hände und Füße in Schuss bekommt und stellen euch die angesagtesten Nageltrends des Sommers vor.

 

Trend Nummer 1: Türkis:

Immer Sommer muss alles Blau sein: der Himmel, das Meer und jetzt auch die Fingernägel. Zu einem weißen Shirt stechen blaue Nägel besonders heraus und auch die Accessoires dürfen diese Saison gern türkis sein. In der Hamburger Meile findest du besonders bei DM eine große Auswahl an Nagellacken in dieser Trendfarbe. Fast alle großen Kosmetikmarken bieten ein großes Sortiment an sommerlichen Farben an.

Trend Nummer 2: Ethno-Muster:nagellack_trends_hamburger_meile

Ethno-Muster sind bunt und beinhalten verschiedene Formen. Es macht Spaß und zieht den Blick auf eure Nägel. Um das Muster professionell auf den Nagel zu bekommen, braucht man weniger als gedacht. Bei Budnikowsky findest du in der Hamburger Meile Klebefolien, die du einfach auf den Nagel auftragen kannst und dann auf deine favorisierte Höhe feilen kannst. Diese Folien ersparen einen großen Zeitaufwand und erzielen ein gutes und auffälliges Ergebnis.

Trend Nummer 3: Ombre-Look:

Der nagellack_trends_hamburger_meileOmbre-Look, der im letzten Jahr besonders als Frisuren-Trend bekannt wurde, erobert jetzt auch unsere Nägel. Zwei Farben fließen ineinander. Das hört sich komplizierter an, als es ist. Einfach zwei verschiedene Nagellacke kaufen. Hier eignen sich eigentlich alle Marken. Bei Douglas findet ihr den Anny Nagellack, der besonders gut hält. Auch einen Nagel-Schwamm könnt ihr bei Douglas oder Schuback erwerben. Einfach die obere Spitze des Nagels mit der dunkleren Farbe lackieren und ein Stück in der Mitte freilassen, bevor man den unteren Nagel mit der hellen Farbe verzieht. Dann vorsichtig mit dem Schwamm die beiden Farben miteinander vermischen und fertig ist der trendige Ombre-Look. Besonders für den Partyabend und die besonderen Event-Highlights ist dieser Nagel-Trend geeignet.

Wer seine Nägel jedoch lieber professionell machen lässt, ist bei Naily’s genau richtig. Im unteren Geschoss neben Spiele Max befindet sich der Nagelsalon in dem man sich ausführlich verwöhnen und sich vom Alltag erholen kann. Es ist ein herrlicher Rückzugsort an dem du dich von einem langen nailys_hamburger_meileShopping-Trip erholen oder einfach eine kleine Pause einlegen kannst.

Neben neuen Nagel-Trends ist natürlich auch die Pflege der Hände und Füße sehr wichtig. Mit einem Bimsstein (gesehen bei Budnikowsky) kann man unter der Dusche einfach und schnell Hornhaut entfernen. Für die ausführliche Pediküre gibt es auch schon fertige Pediküre-Sets, die die komplette Pflege abdecken. Auch das tägliche Eincremen der Hände und Füße erzeugt schon einen großen Effekt!

Lasst euch mal wieder auf die Finger schauen und kommt für die neusten Nagel-Trends in der Hamburger Meile vorbei – wir freuen uns auf euren Besuch!



Von

Schlagwörter |

0
Kommentare zum Thema

Du musst eingeloggt sein, um ein Kommentar zu posten.