Die Fashion-Trends im Winter

29. Nov 2013 16:14

Schöne Fake-Fur Jacke

Um die kalte Jahreszeit gut zu überstehen, habe ich mich in der Meile umgeschaut. Ich verrate Euch Trends aus diesem Jahr und die absoluten Geheimtipps, wo Ihr schöne Winterjacken und Schuhe in der Meile findet, die Euch wärmend und stilsicher durch den Winter bringen.

In diesem Winter mögen wir es kuschelig

Groß aufgekommen ist das Tragen von Fake Fur. Es handelt sich um Kunstfell, das dem Original sehr nahe kommt. Rein Optisch erkennt man kaum noch unterschiede zu dem Echtfell. Wir kommen in den Genuss von Pelz-Behaglichkeit ohne ein schlechtes Gewissen zu haben. Der kuschelige Pelzersatz hat es bereits auf die großen Laufstege geschafft und ist nebenbei um einiges günstiger als das Echte. Somit können wir uns gleich mehrere „Pelze“ leisten.

Finden können wir die Trendteile in so gut wie jedem Fashionstore für Frauen in der Hamburger Meile. Besonders schöne Exemplare habe ich bei H&M, Cubus, Promod und bei New Yorker gesehen. Die Jacken liegen zwischen 20-60€ und sind in allen Formen und Farben erhältlich.

Mein Favorit: Eine schwarze Fake Fur Jacke von New Yorker. Diese ist zu allem kombinierbar. Ein Alltagsoutfit wertet sie auf und unserer Abendgarderobe verleiht sie das gewisse Etwas.

 

Westen Winterfest machen Weste

Wer noch nicht am frösteln ist, sollte sich unbedingt eine Fellweste leisten. Ihr könnt Euch auch hier wieder für die Fake Fur Variante entscheiden oder aber zu den Echtfellwesten, die ihr zum Beispiel bei eleven eleven erhaltet. Da eine einfache Weste viel zu kalt wäre, kombiniert Ihr sie mit einer dickeren Lederjacke. Ob Weste drüber oder drunter entscheidet Ihr. Meiner Meinung nach erhaltet Ihr den besten Effekt, wenn Ihr Eure Fellweste über die Lederjacke zieht. So erhaltet Ihr eine rockige und kuschelige Kombi, die Euch stilsicher durch den Winter begleitet.

Die Minusgrade

Allerdings können wir die schöne Kombination aus Lederjacke und Weste nicht bei Minustemperaturen tragen. Angesagt sind Parker in jeglichen Formen und Farben. Vergesst die alten langweiligen schlichten Jacken. Wir setzen auf lang geschnittene Parker, die mit viel Fell bestückt sind (auch hier gibt es wieder die Fake Fur Variante).

Diese tollen Parker, gibt es in jeglichen Formen und Farben und halten euch auch im tiefsten Winter warm. Zu finden zum Beispiel bei Vero Moda und bei United Colors of Benetton.

 

Winter-Boots für den WinterDer richtige Schuh muss her

Wirklich angesagt sind diesen Winter Boots. Ich habe in der Meile viele verschiedenen Varianten entdeckt, unter denen sicherlich für jeden etwas dabei sein wird. :)

Von schlichten schwarzen Boots bis hin zu vergoldeten. findet Ihr alles in der Meile. Und keine Angst – wintertauglich sind diese auch sofern sie gefüttert sind. Ansonsten kauft Ihr Euch zusätzliche eine warme Lammfellsohle. Die schönsten Exemplare findet Ihr bei Loveboots, Görtz, H&M und bei New Yorker. Beispiele findet Ihr auf den Fotos.

Viel Spaß beim Eindecken mit warmen Wintersachen.

 

Lara

 



0
Kommentare zum Thema

Du musst eingeloggt sein, um ein Kommentar zu posten.