2014-02-19_hhmeile_blog_schuheWir Frauen kennen sie alle, die schmerzenden Füße nach einer langen Partynacht. Oft wird der schönste Abend von unseren heißgeliebten High Heels ruiniert. Aber das muss nicht sein! Ich zeige Euch flachepartytaugliche Schuhe mit denen Ihr  bequem und stilsicher die Nacht zum Tage machen könnt.

 

 

Der Biker Chic für Eure Füße

Da der Biker Look so angesagt ist wie nie zuvor, sind Stiefel, Lederjacken und Röhren aus den Kleiderschränken nicht mehr wegzudenken – und mittlerweile auch auf Partys keine Seltenheit mehr. Derbe Boots kombiniert Ihr am Besten zu schicken und eleganten Klamotten.

Schuhe Bikeer Boots in braunFür dieses Outfit würde ich eine schwarze Hose oder eine Lederleggings wählen, die Ihr unter anderem bei New Yorker und Cubus im Untergeschoss in der Hamburger Meile finden könnt. Für Obenrum empfehle ich Euch eine schlichte, schwarze oder weiße Bluse.
Für den nötigen Pepp sorgen dann Biker Boots und  eine passende Clutch – Hier dürft Ihr Euch gerne für ein auffälliges Modell in gold oder silber entscheiden. Clutches in den unterschiedlichsten Formen und Farben findet Ihr bei Pieces oder Iam, welche sich beide  im Erdgeschoss befinden.

Die Wahl der Biker Boots darf ruhig rockiger ausfallen. Nieten und Schnallen aus Metall verleihen eine harte Wirkung  und lassen den Fokus verstärkt auf die Schuhe werfen. Mit dieser Kombinationen könnt Ihr zwei Fliegen mit einer Klatsche schlagen: Hingucker des Abends werden, ohne bösartige Blasen am Fuß zu kassieren! Biker Boots findet Ihr in der Hamburger Meile unter anderem bei New Yorker, H&M, Schuhkay oder Görtz. Mein Favoritenpaar ist von Tamaris und ist bei Görtz im Erdgeschoss, in zwei Farben (silber und gold) erhältlich.

 

Oder doch der Klassiker?
Wenn Euch die Biker-Variante doch etwas zu viel ist, könnt Ihr Euch auf die guten alten Klassiker verlassen: Die Ballerinas! Ballerinas sind bequem, machen jedes Styling mit und sind in unseren Kleiderschränken in vielen Varianten vorhanden! Zu finden sind sie in jedem Schuhladen und in fast jedem Klamottenladen der Hamburger Meile. Traut euch ruhig ein wenig Farbe zu zeigen und greift nicht zu ganz schlichten, unauffälligen Varianten. Ihr wollt feiern und Spaß haben? Dann zeigt es der Welt mit farbenfrohen Ballerinas! ;-)

Bei H&M im Obergeschoss findet Ihr Ballerinas in knalligen Farben, mit Nieten oder sogar, wenn man es wild mag, im Zebra- oder Tigerlook.
Loafer Ballerinas in schwarz Mein kleiner Geheimtipp an alle, die einen „neuen“ Schuhtrend ausprobieren möchten, sind Loafers.  Loafers sind moderne Pantoffeln und eine Art Slipper mit einem kleinen dezenten Absatz. Achtet darauf Loafer zu wählen, die einen weiten Ausschnitt haben, damit der Schuh keinen Hausschuh-Charakter bekommt. Mittlerweile sind auch Loafer nicht mehr aus den Geschäften wegzudenken und  in allen Formen und Farben in der Hamburger Meile erhältlich. Für Eure Partynacht würde ich mich auch hier für Loafer entscheiden, die mit auffälligen Steinen oder Nieten besetzt sind. Finden könnt Ihr diese bei H&M und Schuhkay im Obergeschoss.  Traut euch ruhig Verkäuferinnen anzusprechen, sie sind sehr hilfsbereit und werden Euch mit Rat und Tat zu dem richtigen Schuhwerk verhelfen.

 

Wovon Ihr die Finger lassen solltet…
Auch wenn flache Schuhe, in der richtigen Kombination Euer Outfit partytauglich machen können, sollten bestimmte kleine „Regeln“ beachtet werden! Kombiniert Loafer und Biker Boots mit Vorsicht  zu Röcken oder Kleidern. Diese Kombination lässt Eure Beine optisch kürzer wirken. Mein Tipp: Greift lieber zu einer Leggings oder Skinny Jeans, damit kann nichts schief gehen. :-)

Ich wünsche euch viel Spaß beim Shoppen und bei Eurer nächsten Partynacht.

Eure Lara

 



0
Kommentare zum Thema

Du musst eingeloggt sein, um ein Kommentar zu posten.